02.12.2022

Tempus fugit ... kaum ist die Ernte eingefahren ist es auch schon Dezember und die Feiertage nahen mit großen Schritten.

Die Weinlese dauerte dieses Jahr relativ lange, einen ganzen Monat, von Anfang September bis Anfang Oktober.
Grund hierfür waren die im September einsetzenden Niederschläge.
Die Reben, die den ganzen trockenen Sommer hindurch gut durchhielten nahmen das dann dargebotene Nass dankbar auf und transportierten es bis in die Beeren, die daraufhin auch dicker wurden.
Da es zeitgleich etwas abkühlte verlangsamte sich der Reifeverlauf daraufhin, wodurch die Lese sich in die Länge zog.
Insgesamt wurde es eine erfolgreiche Weinernte und wir konnten sehr schöne Qualitäten einbringen.

Traubenföhn
Traubenföhn

Manchmal muss man auch ungewöhnliches versuchen, testweise wurden auch Trauben, hier Grauburgunder, mit dem Gebläse getrocknet. "Versuch macht kluch" :D

Leider nicht erfolgreich war das Projekt Traubenkernöl

Kernsortierer.jpeg
Siebung
Kerne.jpeg
Kerne

Es war geplant im Anschluss an die Ernte aus Kernen vom maischevergorenen Dornfelder Öl zu pressen. Hierfür wurde ein alter Entrapper besorgt und in ein Drehsieb umgebaut um die Kerne von den Beerenhäute zu trennen. Der Trester wurde nach der Pressung des Rotweins hiermit auch erfolgreich gesiebt.
In der Folge stellte sich jedoch heraus, dass die Trocknung der Kerne duch den hohen Wassergehalt nicht ganz so trivial ist und feuchte Kerne kein gutes Öl ergeben. Wieder was gelernt, wird 23 wiederholt.

Bewährt hat sich in 2022 wieder die schon im zweiten Jahr stehende Insektenblühmischung. Verteilt über weite Bereiche der hochstadter Gemarkung sind insgesamt rund 20.000 m² dieser das ganze Jahr durch blühenden Mischung aus über 20 Kräutern durch uns eingesät worden.
Durch die nicht ganzflächige Einsaat ergab sich für die Reben keine Wasser- oder Nähstoffkonkurrenz, sodass auch im trockenen Jahr 2022 kein Umbruch notwendig war. Das Projekt wird fortgesetzt.

Bluehmischung-Insekten-Weinberg
Insektenblühmischung

Herzlich willkommen beim Weingut Hörner



Unser Familienweingut in Hochstadt bietet alles für Weinliebhaber.
In unserem

Gästehaus Weinparadies

finden Sie Ruhe und Erholung in unserer großzügigen

Ferienwohnung

.
Hochstadt bietet einen idealen Ausganspunkt zur Erkundung der Pfalz oder der Weinstraße.
Genießen Sie mit uns eine Weinprobe in der Vinothek.
Mehr lesen ...



In unserem

Onlineshop

finden Sie unser aktuelles Sortiment quer durch das Repertoire.
Angefangen bei Traubensäften über Weiß- Rosé- Rotwein und auch perlende Secco und Sekt
im Shop stöbern ...

Oder suchen Sie Wein einer bestimmte

Rebsorte?

Hier unsere Rebsortenliste:


Preisliste

Natürlich haben wir auch eine PDF-Preisliste / Weinliste zum Download, Sie finden sie unter folgendem Link:
Link zur Preisliste

Webcam Weinberge


Hier der aktuelle Blick in die Weinberge von Hochstadt Pfalz
Webcam Weinberge Hochstadt

Windpower: 0 Watt



Leistung unserer Windkraftanlage
Windkraft im Weingut



17.3.2023 - 19.3.2023
Weinmesse
Kiel
24.3.2023 - 26.3.2023
Weinmesse
Bremen
24.3.2023 - 26.3.2023
Weinmesse
Bremen




Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Weingut Hörner
Edesheimer Weg 14
D-76879 Hochstadt
Germany
Tel: +49 6347 9391276
dummy for zoom