Portugieser im Angebot Weingut Hörner

Ihr Warenkorb ist leer

Sie befinden sich in:
004 JUNG & FRISCH
2018

Portugieser

Qualitätswein
Lieferzeit: ca. 10 Tage

Flasche a 1,0 Liter
5,10
pro Flasche incl. MwSt.
pro 1L 5,10 €

Die Portugieser Traube


Traube Portugieser
Der Blaue Portugieser ist eine anspruchslose Sorte, die auch auf nährstoffarmen Sandböden gut gedeiht. Sie liefert unter den Rotweinen die Konsumqualitäten und gehört zu den ertragreicheren in Deutschland. Viele Winzer bauen die Portugieser-Traube auch zum Weißherbst bzw. Rose aus.
Auf sandigen Standorten gedeihen die schönsten Portugieser Rotweine.

Herkunft:

Der Portugieser wurde wahrscheinlich um 1772 von Freiherr de Fries von Portugal oder Spanien nach Österreich (Bad Vöslau, Baden) gebracht. Daran erinnern die Namen Portugieser oder Oportô. Verbreitung über alle Länder des österreichischen Kaiserstaates. An der Verbreitung der Sorte in Deutschland war Joh. Philipp Bronner aus Wiesloch (1792-1864) maßgeblich beteiligt.


Wichtige Anbaugebiete:

Pfalz, Rheinhessen, Ahr

Sortenmerkmale:

Blattform: groß, glänzendgrün, dreilappig, Blattrand grob gezähnt

Holz: gelb bis leicht rotbraun, feine Streifen, dunkel punktiert
Traube: mittelgroß, konisch, dichtbeerig
Beere: etwas länglich, pflaumenblau, beduftet, dünne Beerenhaut
Reife: mittel bis spät
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Weingut Hörner
Edesheimer Weg 14
D-76879 Hochstadt
Germany
Tel: +49 6347 9391276