FB Pixel
Hoerner Saint Laurent trocken
trocken, voluminös, komplex
  • Artikelnummer: 014
  • Jahrgang: 2014
  • Bezeichnung: Saint Laurent trocken
  • Alkohol: 12.5
  • Säure: 5,6
  • Süße: 6,6
  • Flasche: 750ml
  • Verschluss: BVS
  • Allergene: enthält Sulfite
Steckbrief
Artikelnummer: 014 Alkohol: 12.5%vol
Jahrgang: 2014 Flasche: 750ml
Sorte Saint Laurent Verschluss: BVS
Säure: 5,6 g/l Süße: 6,6 g/l
Bezeichnung: trocken Allergene: enthält Sulfite
Rotwein Listenpreis: € 6,10

Saint Laurent

Ihr Warenkorb ist leer

Sie befinden sich in:
Hoerner Saint Laurent trocken
014 KRÄFTIG & VOLL
2014
Saint Laurent
Rotwein
trocken

Ausverkauft

6,10
pro Flasche incl. MwSt.
1L 8.13 €

Die Saint Laurent Traube


Traube Saint Laurent
(Blauer Saint Laurent)

(Laurenzitraube, Sankt Lorenz, Pinot St. Laurent, Saint Laurent)


Der Blaue Saint Laurent gehört zu den guten Rotweinsorten und ist leider wenig verbreitet. Bei ausreichendem Ertrag liefert er einen sehr guten, farblich dunklen Rotwein, der qualitativ zwischem Blauen Spätburgunder und Blauem Portugieser einzustufen ist. Auf Grund der Pflanzenfarbstoffe konnte festgestellt werden, daß der Saint Laurent nicht eine Spielart des Blauen Spätburgunders, sondern eine Eigenständige Sorte ist.


Herkunft:

Das Hauptverbreitungsgebiet ist Österreich. Nach Deutschland kam die Rebsorte durch Bronner (1792-1864) aus Wiesloch. Wo in Frankreich der Ursprungsort der Rebe zu suchen ist, läßt sich nicht klären. Er kann jedoch nicht auf den Weinbauort namens St. Laurent (im Medoc bei Bordeaux) zurückgeführt werden, da die Sorte dort nie angebaut wurde. Wahrscheinlich geht der Name auf den Heiligen St. Laurentius (10. August) zurück und deutet auf den Beginn der Reife.

Sortenmerkmale:

Blattform: mittelgroß, fünflappig, mittelstark gebuchtet, die Blattlappen überdecken sich, matt dunkelgrün
Holz: dunkelrotbraun, engknotig
Traube: mittel bis groß, dichtbeerig, meist kegelförmig
Beere: oval, mittlere bis kräftige Beerensaftfarbe, dicke schwarzblaue Beerenhaut, dichte große Trauben
Reife: mittelfrüh